Jens Hahn

Graphic Recording

Visual Recording

 
 
 
 
Visual oder Graphic- Recording 
ist ein visuelles Protokol, welches vor Ort, während des Workshops, angefertigt wird.
Der Workshop wird von mir von Anfang bis Ende begleitet. Ich erstelle in Echtzeit aus einer detaillierten Mischung von Text und Bildern, ein Poster, welches die Kernaussagen des Workshops wiedergibt.
Hierzu benutze ich diverse visuelle Kürzel wie z.B. Männchen, Pfeile, Grids und Cluster um die Aussagen der Teilnehmer metapherartig und bildlich wiederzugeben und zu protokollieren. Das Ergebnis auf Papier, welches mehrere Meter gross sein kann, wird fotografiert oder gescannt und kann dann an die Teilnehmer ausgedruckt und weitergegeben werden. . 

Jeder Teilnehmer hat die Essenz des „Erlebten“ auf einem einzigen Blatt Papier. Dieses können die Teilnehmer sich immer wieder vor Augen führen. Damit garantieren Sie, dass die erarbeiteten Ziele und Aufgaben auch wirklich außerhalb des Workshops im Gedächtniss haften bleiben. 

Genau deshalb unterstreicht Visual Recording in hohem Masse die Nachhaltigkeit, denn es ist wissenschaftlich belegt, dass eine Vielzahl der in einem Workshop erarbeiteten Punkte schon nach wenigen Tagen und Wochen vergessen werden und unbearbeitet bleiben. 
Ein Bild ist schneller und einfacher zu erfassen als ein Dokumentenprotokoll. Visual Recording sollte deshalb in allen Workshops, welche einen Action-Plan oder eine ToDo-List erarbeiten, eingesetzt werden.




 Beispiele Visual Recording